LJ Bogen

IFYE Jugendaustausch

IFYE Jugendaustausch

International Farmers Youth Exchange

Lust auf Abenteuer ...

… weg vom Alltagstrott …

… ein Sprung in eine neue Welt …

… Mitglied einer anderen Familie …

… ein Land nicht nur bereisen, sondern auch begreifen…

… hinter die Kulissen einer anderen Kultur sehen…

… Erfahrungen fürs Leben sammeln!

 

Nutze die Chance, um dir die Welt anzusehen!

 

Internationaler IFYE Jugendaustausch- Was ist das?

Die Österreichische Landjugend bietet im Rahmen des Internationalen IFYE Jugendaustausches  Landjugendlichen die Möglichkeit für 3 bis 24 Wochen bei unterschiedlichen Gastfamilien in Übersee oder Europa zu leben, um so die Kultur des Landes hautnah zu erleben.  Jeden Sommer verbringen Landjugendliche aus Österreich ihren Sommer in unterschiedlichen Bundesstaaten in den USA, Norwegen, England, Nordirland, Schottland, Kanada, Estland, Schweiz und Finnland. Gleichzeitig werden Jugendliche aus der ganzen Welt für 6 Wochen nach Österreich reisen um hier einen unvergesslichen Sommer bei Gastfamilien zu verbringen.

 

Die Anfänge des IFYE Austausches

Was steckt eigentlich hinter IFYE (sprich "ifi"). Die Idee Jugendlichen die Möglichkeit zu geben ein fremdes Land kennen zu lernen wurde 1958 in Amerika geboren. Bei diesem Jugendaustausch leben und wohnen Jugendliche bei Gastfamilien und erleben so Land und Kultur hautnah. Die Jugendlichen wechseln alle 1 bis 3 Wochen die Gastfamilie, um möglichst viele Eindrücke vom Gastland zu erhalten und mit möglichst vielen neuen Erfahrungen nach Hause zurückzukehren.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken