LJ Bogen

Das Vereinsleben hat sich in den letzten Wochen durch die Coronakrise und dem damit verbundenen Social Distancing enorm verändert. Wir mussten alle Bundesentscheide über dem Sommer absagen und auf 2021 verlegen. Aber vom Stillstand kann in der Landjugend nicht die Rede sein. Wir als Bundesorganisation sind enorm stolz, welche großartigen Projekte sich im Laufe der Zeit entwickelt haben und was unsere Mitglieder großartiges leisten. Auf den Homepages findet ihr zahlreiche Online- Weiterbildungsangebote und Berichte von durchgeführten Projekte. Viel Spaß beim Lesen! Liebe Grüße aus dem Homeoffice im Waldviertel, Rebecca

Rebecca Gutkas - Bundesgeschäftsführerin

„So schön is des Land in dem wir leb‘n. So solls a bleiben, wir wern ois dafür geb‘n.“ Diese Zeile des LJ-Songs zeigt, dass wir uns zu einem verantwortungsvollen Umgang für unser Österreich bekennen.

Helene Binder - Bundesleiterin

Aktuell leidet die heimische Land- und Forstwirtschaft massiv unter der noch immer anhaltenden Trockenheit. Gerade jetzt, aber eigentlich auch zu jeder Zeit, ist ein verantwortungsvoller und sparsamer Umgang mit der wichtigsten Ressource des Lebens extrem wichtig. So wird es auch künftig möglich sein, die wertvolle Versorgung mit hochqualitativem Wasser in Österreich dauerhaft sichzustellen.

Martin Kubli - Bundesleiter