LJ Bogen

Vielfalt Regionalität – Salzburg & seine Qualität

Vielfalt Regionalität – Salzburg & seine Qualität

Landjugend Salzburg

 

Die berühmteste Panoramastraße der Alpen, die größte Eishöhle der Welt, die höchsten Wasserfälle Europas – wenn man von Salzburg erzählt, braucht es Superlative, um den hunderten Sehenswürdigkeiten und Naturschauspielen gerecht zu werden. Mit dem Projekt „Vielfalt Regionalität – Salzburg & seine Qualität“ wird das Ziel verfolgt, die Vielseitigkeit und die Potenziale der einzelnen Gaue und Regionen aufzuzeigen, die Aufmerksamkeit auf regionale Ressourcen zu legen und gleichzeitig zum schonenden Umgang zu mahnen. Zusätzlich werden regionale Bräuche vor den Vorhang geholt und der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Das Jahresschwerpunktthema gliederte sich in folgende Aktionen und Vorhaben:

 

    1.        Verteilaktion von 70 Infotafeln und gtypischen Laubbäumen in über 60 Gemeinden im gesamten Bundesland Salzburg

    2.        Konzipierung und Erstellung des neuen Liederbuches „Hoamatklong“; Produktion von 1.000 Stück und Vorstellung im Rahmen des 1. Volksliedersymposiums

    3.        Seminarreihe „Altes Handwerk neu erleben“ mit 24 Workshops und über 300 TeilnehmerInnen, realisiert mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)

    4.        Fotowettbewerb „Wir suchen die schönste Erntekrone Salzburgs“

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.