LJ Bogen

Navis-Almen & Bergheutal

Navis-Almen & Bergheutal

Jungbauernschaft / Landjugend Innernavis

 

Hast du schon einmal frisches Bergheu gerochen, gespürt oder geerntet, in einer wunderbaren Kulisse umringt von Almen und Bergmähdern? – Nein? Dann bist du in Navis genau richtig. Das Navistal kann mit 24 bewirtschafteten Almen und über 2000 Stück Vieh als sehr „almreich“ bezeichnet werden. Noch dazu gibt es Bergmähder, die bis zu einer Seehöhe von 2100 Meter gemäht werden. Dies lieferte die Grundidee für das Fest. Um den unzähligen Besuchern die Almen und Heuwirtschaft näher zu bringen, „bastelten“ die Naviser bäuerlichen Organisationen einen Almen- und Bergheupfad, wo man mit allen Sinnen hautnah die Berglandwirtschaft in Navis erleben konnte. Der Almen- und Bergheupfad beinhaltete alte und neue Techniken der beeindruckenden Bergflächenbewirtschaftung. Die Veranstaltung startete mit einer Erntedankprozession. Ein weiteres Highlight war die Genussmeile. Hier wurden Besucher mit verschiedenen regionalen Produkten, vom „Melchermus“ bis zum Heukäse kulinarisch verwöhnt. Da man den Gästen die heimische, moderne Landwirtschaft präsentieren wollte, stellten mehre landwirtschaftliche Organisationen Stände auf. Ziel dieser Veranstaltung war, das Navistal mit seinen fleißigen Bäuerinnen und Bauern der Öffentlichkeit zu präsentieren. Somit wurde den Besucherinnen und Besuchern das tägliche Almleben und das Arbeiten an den Steilflächen näher gebracht.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.