LJ Bogen

EIN HERZ FÜR TIROL

EIN HERZ FÜR TIROL

Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend

 

Mit unserem diesjährigen Projekt „Ein Herz für Tirol“ konnten wir verschiedenste Themenbereiche wie Gesundheit, Soziales, Brauchtum und Freundschaft auffassen.

Blut ist der Fluss des Lebens. Jährlich wird in den österreichischen Krankenhäusern 200.000 Liter Blut benötigt. Wenn man bedenkt, dass bei einer Lebertransplantation bis zu 125 Liter Blut verbraucht wird, weiß man erst wie wertvoll jede einzelne Blutspende ist. Deshalb organisierten wir in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst Tirol im ganzen Land Blutspendeaktionen wo unsere Mitglieder Blutspenden und somit Leben retten konnten. Mit Hilfe von Großsponsoren ist es uns auch möglich, pro Liter gespendetem Blut eine Summe im vierstelligen Euro Bereich an die Hilfsorganisation „Netzwerk Tirol“ zu spenden. Unsere Mitglieder waren mit Herzblut an dieser Aktion beteiligt und posteten Fotos unter dem Hashtag „#EinHerzFürTirol“ auf Facebook. Zum Thema Brauchtum konnten wir mit Hilfe des Qualitätsmagazins „Gut“ regionale Brauchtümer im ganzen Land bekannt machen. Wir setzten dies unter das Motto „Traditionen neu beleben“. Unser Highlight in diesem Jahr war aber sicherlich das große „Gesamttiroler Festwochenende – Mein Tirol Fest“. Gemeinsam mit der Südtiroler Bauernjugend konnten wir dieses Fest in Mayrhofen austragen. Über 600 Personen aus Nord,- Ost-, Südtirol und dem Trentino folgten unserer Einladung. In einer Zeit, wo „Grenzen“ in aller Munde sind, bewiesen wir mit diesem Fest, dass Freundschaft keine Grenzen kennt.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.