LJ Bogen

Rundfunkaufnahme vom Salzburger Landjugendmarsch

Garten der Vielfalt

Landjugend Unternberg

 

Aufgrund blasmusikbegeisterter Landjugendmitglieder haben wir im Jahr 2012 erstmals unser alljährliches Maibaumsteigen eigens musikalisch umrahmt, das war die Entstehung der ersten Landjugend-Musikkapelle in Österreich. Von da an wuchs die erste offizielle Musikkapelle einer Ortsgruppe von Jahr zu Jahr. Heute zählen 39 musizierende Mitglieder, vier Marketenderinnen und eine Trommelwagenzieherin zu unseren aktiven MusikerInnen, die alle mit viel Engagement und Einsatz die Blasmusikkultur in der Landjugend hochleben lassen – eine Einzigartigkeit in der österreichischen Landjugendstruktur! Ein Highlight der letzten Jahre war bestimmt der Auftritt beim heurigen Tag der Landjugend Salzburg, wo wir vor knapp 1.000 Gästen den Salzburger Landjugendmarsch, komponiert von Thomas Schernthaner, aufführten. Dieser Auftritt hat uns motiviert, eine Rundfunkaufnahme vom Marsch zu machen, welche anschließend über das Radio im gesamten Bundesland zu hören war. Weiters haben wir in der Karwoche Besuch von Servus TV erhalten. Ein Kamerateam hat uns beim Proben und Marschieren vor dem Osterfeuer gefilmt, dahingehend wurde ein Bericht auf dem TV-Sender ausgestrahlt. In den letzten Wochen und Monaten haben wir unter der Leitung von Kapellenmeister Patrick Gappmaier intensiv für die Marschaufnahme geprobt, welche am 24. September stattgefunden hat. Es freut uns sehr und erfüllt uns mit Stolz, den Salzburger Landjugendmarsch als erste Blasmusikkapelle aufgenommen zu haben.

 

 

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.