LJ Bogen

Flüchtlinge in Not – Wir bringen’s wieder ins Lot!

Flüchtlinge in Not – Wir bringen’s wieder ins Lot!

Landjugend Ober-Grafendorf

 

Die LJ OGRA (unser Spitzname) entschloss sich im Jahr 2015 wieder beim Projektmarathon teilzunehmen. Das Thema lautete: Im ehemaligen Postgebäude werden ab voraussichtlich Mitte September ca. 15 Flüchtlinge ein Obdach finden.

Dazu mussten wir die Räumlichkeiten dementsprechend herrichten. Löcher in den Wänden verspachteln, Kabeln hinter Holzvertäfelungen verstecken, Wände neu streichen, einige Böden neu verlegen, Sanitäranlagen und Fenster putzen und ein Stromprotokoll erstellen. Durchschnittlich 30 teilnehmende Mitglieder verbrauchten an diesem Wochenende 13 Kübeln weiße Farbe, wobei ein Kübel für ca. 120 m² reicht. Einrichtungsgegenstände in der Umgebung wurden abgeholt und in den Räumen aufgebaut. Die extra erstellte Sachspenden-Liste wurde gleich mit zwei Kleintransportern abgearbeitet. Zusätzlich begannen wir die alte Wohnung nebenan zu sanieren und konnten sie vollständig entrümpeln. Weiters hinterlassen nun Bilder vom Projektmarathonwochenende und unsere Händeabdrücke die persönliche Note im Postgebäude. Auch die Medien waren an unserem top-aktuellem Projekt sehr interessiert. Der ORF, P3-TV, Radio Arabella und die NÖN waren unter unseren Besuchern. Das umstrittene Thema Flüchtlinge hatte intern keineswegs Einfluss auf unsere Arbeit. Für uns stand Teamwork und Freundschaft im Vordergrund und das alte Postgebäude kann nun auch wieder genutzt werden. Die Krönung für unser Projekt war der ROT KREUZ KRISTALL, der uns für besondere Verdienste um das Rote Kreuz verliehen wurde!

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.