LJ Bogen

Wasser macht Sinn, Landjugend schaut hin

Wasser macht Sinn, Landjugend schaut hin

Angeregt durch die Erzählungen eines Priesters, der die tragische Trinkwassersituation in Afrika schilderte, wurde Kontakt mit der Organisation „Life needs Water“ aufgenommen, welche von einer landwirtschaftlichen Schule mit 625 Schülern berichtete, die kein Trinkwasser vor Ort hatten.

 

Um Spenden zu sammeln wurden 80 als „Tischbrunnen“ gestaltete Spendenboxen gebastelt und gemeinsam mit Infomaterial zum Projekt in den Gemeinden aufgestellt. Im Rahmen von 9 Kirchtagen im Bezirk gestalteten die Mitglieder der Ortsgruppen Messen mit und organisierten Agapen um Spenden zu sammeln. Auch im Zuge der Welser Messe konnten Gelder lukriert werden. Weitere finanzielle Unterstützung erfuhr das Projekt durch die Ortsgruppen des Bezirkes, Pfarren und Privatpersonen.

 

Nachdem die Organisation „Life needs water“ den Brunnen fertiggestellt hatte, der zur Gänze vom Bezirk Grieskirchen finanziert werden konnte, reiste das Projektteam auf eigene Kosten nach Tansania, um ihr Werk in Augenschein zu nehmen, die Menschen und deren Lebenssituation in dem uns fremden Land kennenzulernen und weitere Projekte der Organisation vor Ort zu besichtigen.

 

Die Kinder und Lehrer der Schule haben nun Zugang zu sauberem Trinkwasser und sind nicht mehr der Gefahr ausgesetzt, durch verschmutztes Wasser zu erkranken oder zu sterben.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.