LJ Bogen

Låndgarten Nußbach

Landgarten Nussbach

Eine wilde Wiesenfläche im Ortskern wartete darauf sinnvoll genutzt zu werden. Mit Unterstützung der Gemeinde und einer Landschaftsarchitektin plante die Landjugend Nußbach einen Landgarten, der von der Gemeindebevölkerung genutzt werden kann. Auch die Umsetzung und Gestaltung des Landgartens oblag der Landjugend.

 

Der Garten unterteilt sich in einen Naschgarten mit Wiese, einem Zentrum mit Ausstellungsflächen und einem Bereich mit Sitzgelegenheiten und Holzbauten.

 

Auf der 1.600 m² großen Fläche wurde eine Trinkwasserleitung verlegt, Aufenthaltsplätze, eine Pergola, ein Eingangstor, Mauern und Geländeterrassen wurden errichtet, Hochbeete aufgestellt, Wege geschottert der Boden vorbereitet und natürlich Pflanzen gesetzt und beschriftet. Bei den Pflanzen wurde auf deren regionalen Ursprung geachtet.

 

Die Gemeindebewohner wurden miteinbezogen, indem sich z.B. der Siedlerverein um die Bäume kümmert und die Hochbeete von Hortkindern unter Aufsicht der Ortsbäuerinnen bepflanzt wurden.

 

Der Garten kann von allen benutzt werden und soll durch laufende Bereitstellung weiterer Pflanzen von den Einwohnern stetig wachsen und gedeihen.

 

Gemeinsam mit Kindern wurden nun z.B. noch Insektenhotels gebastelt, die im Landgarten einen Platz finden werden.

 

Der Garten steht den Schulen und dem Kindergarten für Lernzwecke zur Verfügung, soll aber weiters auch die Kommunikation und Zusammenarbeit im Ort fördern.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.