LJ Bogen

Sporttag: "Wir bewegen was"

LJ SPORTTAG: „WIR BEWEGEN WAS“

Die Mitglieder zu motivieren, etwas für ihre Gesundheit zu tun und Sport in ihren Alltag zu integrieren, war Ziel dieses bewegungsfreudigen Projekts.

 

„Wer sich bewegt, fühlt sich wohl. Wer sich wohlfühlt, liebt das Leben. Wer das Leben liebt, bewegt sich. Was für ein Kreislauf.“ – Dieses Motto stellte die LJ Hüttau ihrem Projekt voran, mit dem Ziel, ihre Mitglieder zu motivieren, etwas für ihren Körper und damit für ihre Gesundheit zu tun – und das regelmäßig.

 

Um möglichst viele Personen zum Mitmachen zu bewegen und Spannung in die körperliche Betätigung zu bringen, wurde der Fokus vor allem auf „Rand“-Sportarten, fernab von Fußball & Co., gelegt, so z.B.: Besuche im Fitnessstudio, Klettern – im Freien und in der Halle – u.v.m. Das breite Angebot an Aktivitäten lockte viele Mitglieder, sich an den insgesamt 10 Sporttagen, die von der LJ Hüttau organisiert wurden, zu beteiligen.

 

50 neongrüne T-Shirts, z.T. gesponsert von der Raika Hüttau, machten die Jugendlichen schon von Weitem als Team erkennbar.

 

25 Personen konnten an jedem Sporttag mitmachen, der einmal pro Woche stattfand. Um die Organisation der Events zu verteilen, wurde jeder Tag von einem anderen Mitglied geplant und das Programm festgesetzt. – Eine Garantie auch für viel Abwechslung sowie neue Sportarten und ein Engagement, das sich bezahlt gemacht hat: Denn seit Einführung der Sporttage durfte sich die LJ Hüttau über steigende Mitgliederzahlen freuen, was wohl der beste Beweis für das gute Image ist, das die Organisation in der Region genießt.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.