LJ Bogen

Kooperationspartner

Kooperationspartner der Landjugend Österreich

Als früheres Jugendwerk der Landwirtschaftskammer ist die Landjugend mit der Landwirtschaftskammer seit jeher eng vernetzt.

 

 

Die  Lagerhausgenossenschaften unterstützen die Landjugend nicht nur bei den agrarischen Bewerben, sondern bieten vor allem ein umfangreiches Warensortiment für Landjugendgruppen und ihre Mitglieder.

 

 

 

Die Raiffeisenbank ist ein verlässlicher und wichtiger Partner der Landjugend. Neben der Unterstützung der Landjugendarbeit bietet der Raiffeisen-Jugendclub attraktive Angebote für Jugendliche.

 

 

 

Raiffeisen Club – Dein Begleiter

 

 

Der Raiffeisen Club ist die junge Seite von Raiffeisen. Neben Unterstützung in allen finanziellen Belangen, hast du als Raiffeisen Club-Kunde Zugang zu zahlreichen Ermäßigungen bei Partnern in Österreich und mehr als 30 weiteren Ländern Europas. Mehr erfahren!

 

 

 

Der erfolgreiche Landmaschinenhersteller ist seit 2017 Partner der Landjugend und möchte vor allem den agrarischen Schwerpunkt unterstützen.

 

 

 

Die Landjugend verbindet seit vielen Jahren eine gute Partnerschaft mit der Hagelversicherung. Als Naturkatastrophenversicherer der Landwirtschaft ist es eine zentrale Aufgabe mit einem umfassenden Vorsorgeangebot die negativen Auswirkungen des Wetters abzufangen.

 

 

 

 

Können, hartes Training sowie die perfekte technische Ausrüstung sind wichtige Voraussetzungen für den Erfolg im Pflüger- Wettkampf. CNH Steyr unterstützt die Landjugend mit der optimalen und richtigen Ausrüstung.

 

 

 

Die Abstimmung zwischen Mensch, Traktor, Reifen und Pflug ist sehr wichtig. Auch Mitas unterstützt die Landjugend im Bereich Pflügen mit modernsten Allroundreifen, die im Einsatz zur vollsten Zufriedenheit führen.

 

 

 

Traktorenwerk Lindner ist ein langer Partner der Landjugend und unterstützt die Teilnehmer bei der Pflüger-WM.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.