LJ Bogen

Fanreise

Fanreise der Landjugend zur 67. WM Pflügen in Russland

Um die beiden österreichischen WM Teilnehmer Hannes Haßler und Leopold Aichberger vor Ort unterstützen zu können, wird eine Fanreise von 07. bis 14. August 2020 organisiert. Programm, Anmeldung sowie nähere Infos sind hier zu finden.
 

Informationen und Anmeldung bei Frau Elke Pierecker | Kneissl Touristik GmbH
Linzer Str. 4- 6, 4650 Lambach, Tel. 07245 20700 6639, E-Mail: e.pierecker@kneissltouristik.at
 

Anmeldeschluss ist der 30. April 2020!

 

Programm:

1. Tag – Freitag, 07.08.2020: Wien – St. Petersburg. Linienflug mit Rossiya/Aeroflot nach St. Petersburg (ca. 11.30 – 15.00 Uhr). Treffpunkt mit der örtlichen Reiseleitung und Transfer zum Hotel mit kurzer orientierenderStadtrundfahrt. Ein Abendessen ist inkludiert.


2. Tag – Samstag, 08.08.2020: 67. WM Pflügen: Bewerb Stoppelfeld. Bustransfer zum Wettbewerbsgelände (Fahrt ca. 1 Std.). Die örtliche Reiseleitung steht für Fragen und Übersetzungen zur Verfügung. Rücktransfer um 17.00 Uhr – oder fakultativ selbständig mit Taxis.


3. Tag – Sonntag, 09.08.2020: 67. WM Pflügen: Bewerb Grasland. Bustransfer zum Wettbewerbsgelände (Fahrt ca. 1 Std.). Die örtliche Reiseleitung steht für Fragen und Übersetzungen zur Verfügung. Am Abend Siegerehrung und Galadinner (nicht inkl.). Rücktransfer um 23.00 Uhr – oder fakultativ selbständig mit Taxis.

 

4. Tag – Montag, 10.08.2020: St. Petersburg. Stadtbesichtigung mit örtlicher deutschsprachiger Reiseleitung: Am Vormittag besichtigen wir die Peter-und-Paul-Festung, den Ursprung und das historische Zentrum der Stadt sowie die farbenprächtige Auferstehungskirche (Blutskirche) mit ihren zahlreichen Mosaiken und die Isaak Kathedrale, die größte Kirche in St. Petersburg. Das Mittagessen nehmen wir in einem typisch russischen Lokal ein. Am Nachmittag unternehmen wir eine Schifffahrt durch die Kanäle – die beste Art die Stadt kennenzulernen! Anschließend setzen wir unseren Stadtrundgang fort und kommen u.a. am Newski Prospekt – St. Petersburgs wohl bekannteste Prachtstraße – vorbei und besuchen das Wodka-Museum (inkl. Verkostung).

 

5. Tag – Dienstag, 11.08.2020: Ausflug Peterhof – Zarskoje Selo (Puschkin): Katharinenpalast. Ausflug zum Peterhof, der Sommerresidenz von Peter dem Großen, und Spaziergang durch die herrlich am Meer gelegenen Gartenanlagen mit den beeindruckenden Kaskaden. Die gesamte Gartenanlage ist geprägt von originellen Wasserspielen mit über 170 Fontänen, welche über ein ausgeklügeltes unterirdisches Rohrsystem aus 25 km entfernten Quellen gespeist werden und ausschließlich
durch das natürliche Gefälle funktionieren. Weiterfahrt nach Zarskoje Selo, das bis 1992 Puschkin hieß: Besichtigung des Katharinenpalastes, eine der schönsten Zarenresidenzen Russlands, mit dem berühmten Bernstein-Zimmer. Rückfahrt nach St. Petersburg.


6. Tag – Mittwoch, 12.08.2020: Landw. Besichtigungen. Heute stehen diverse landwirtschaftliche Besichtigungen in der Nähe von St. Petersburg auf dem Programm. Die örtliche Reiseleitung wird natürlich übersetzen. Ein Mittagessen ist inkludiert.


7. Tag – Donnerstag, 13.08.2020: St. Petersburg: Besichtigung Feuerwehr – Freizeit. Am Vormittag besuchen wir eine örtliche Feuerwehr. Wir werden in der Feuerwehrwache herumgeführt und können uns mit den russischen Feuerwehrleuten unterhalten. Die örtliche Reiseleitung wird natürlich übersetzen. Ein Mittagessen ist inkludiert. Der Nachmittag steht in St. Petersburg zur freien Verfügung. Möglichkeit zur weiteren selbständigen Erkundung der Stadt oder zu einigen fakultativen
Programmvorschlägen (Vorschläge und Preise siehe Dokument).


8. Tag – Freitag, 14.08.2020: St. Petersburg – Wien. Am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien mit Rossiya/Aeroflot (ca. 09.00 – 10.40 Uhr).


Geringfügige Änderungen der Programmreihenfolge aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Programm, Anmeldeformular und weitere Infos: