LJ Bogen

News

Absage Bundesentscheid Pflügen

 

Corona und Social Distancing legen das Vereinsleben in seiner gewohnten Art und Weise lahm. Als Folge und unter Berücksichtigung aktuell bestehender Sicherheitsmaßnahmen muss die Landjugend Österreich die allseits beliebten Bundesentscheide 2020 leider absagen und auf 2021 verschieben. Die Bundesentscheide sind der Höhepunkt im Landjugend-Sommer. Die Bewerbe sind nicht nur dafür da, die besten Landjugendmitglieder in den verschiedenen Disziplinen zu küren, sondern auch jene Zeit im Jahr in der Mitglieder aus allen Bundesländern Österreichs zusammenkommen, um sich zu vernetzen. Umso schwerer trifft uns die aktuelle Situation. Jedoch liegt uns die Gesundheit unserer Mitglieder und Besucher sehr am Herzen, weshalb eine Absage unumgänglich war.

Ebenso werden keine Pflügerteilnehmer aus Österreich zur Weltmeisterschaft in Pflügen 2020 nach Russland zu entsendet. Die qualifizierten Teilnehmer Leopold Aichberger aus Niederösterreich und Hannes Haßler aus Kärnten bleiben für die nächste Weltmeisterschaft 2021 qualifiziert.

Wir danken allen Sponsoren, Unterstützern und Freunde der Landjugend für das Vertrauen und freuen uns, Sie 2021 über unsere Veranstaltungen informieren zu dürfen.

 


 

Weitere Informationen finden Sie unter:

Absage WM Pflügen

Landjugend trotz Corona Pandemie aktiv

 

 

 


zurück