LJ Bogen

News

Global denken, lokal handeln!

 

Dank der #fridaysforfuture Demonstrationen wird dem Klimaschutz endlich das nötige Gehör geschenkt, welches schon längst überfällig war. Verstärkt wird nun darauf aufmerksam gemacht, dass die Bombe leise aber stetig tickt...
Auch wir als Landjugend stehen für einen nachhaltigen Wirtschaftskreislauf.

 

Jede und jeder Einzelne ist gefragt! Lassen wir Worten Taten folgen und integrieren die Nachhaltigkeit in unseren Alltag, denn es gilt: auch Kleinigkeiten bewirken etwas und tragen zum großen Ganzen bei!

 

Wir haben für dich einige Tipps zusammengefasst, die DU ganz einfach umsetzen und so selbst positiv zum Klimaschutz beitragen kannst:

 

  • Leg dir einen Mehrweg Kaffeebecher zu und lass dir deinen Coffee-to-go darin einfüllen - so sparst du dir und unserer Erde den üblichen Wegwerfbecher.

  • Trinken ist wichtig: daher auf Pfand- statt Einwegflaschen setzen. Am besten wäre natürlich, wenn du deine eigene Trinkflasche nutzt, die du immer wieder mit Leitungswasser auffüllst.

  • Kauf öfters mal NICHTS. Nichts kostet dich kein Geld, verschwendet keine Zeit, geht dir nicht auf die Nerven und verbraucht keinerlei Ressourcen. Nichts ist einfach nachhaltig.

  • Fang mit einer Kleinigkeit an! Es gibt so viele Möglichkeiten und Blogs, die darüber informieren, nachhaltiger zu konsumieren. Lass dich nicht abschrecken, du musst nicht gleich perfekt sein.

  • Bald heißt es „Adieu Plastiksackerl“ beim Einkaufen- gut so, denn ein Stoffsackerl oder Korb sind ein nachhaltiger und wiederverwendbare Begleiter.

  • Versuche dich im Up-Cycling und repariere gebrauchte oder beschädigte Gegenstände und Geräte.

  • Erkunde Bauernmärkte und Unverpackt-Läden - dort sparst du ohne nachdenken zu müssen unnötige Verpackungen.

  • Schau bei der nächsten Shoppingtour mal in einem Second-Hand Shop vorbei. Dadurch werden Ressourcen gespart und du schonst deine Geldbörse.

  • train statt plain - Überleg dir, ob du den nächsten Städtetrip nicht mit dem Zug unternimmst..

     

Nur gemeinsam können wir etwas erreichen und ein Statement für die Zukunft setzen, denn WIR die Jugend von HEUTE, sind die ZUKUNFT von morgen!

 

#fridaysforfuture #selbstinitiative #klimaschutz #kleineschrittegroßewirkung #LJÖsterreich #5vor12 #daheimkaufichein #globaldenkenlokalhandeln #jederkannwastun #bewussterhandeln #einfachmachen #klimaschutzgehtunsallean #climatejustice #now #sexifytheclimate #makeourplanetgreatagain #youth4climate #bethecange #youth #noplanetb

 


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.