LJ Bogen

News

Bundesagrarkreis zum Thema Heizung 4.0

 

Experten erläuterten Wärmegewinnung der Zukunft


St. Margarethen/Raab, 4. Februar 2019 - "Einfach und sauber heizen!" lautete das Thema des jüngsten Bundesagrarkreises der Landjugend Österreich in St. Margarethen/Raab in der Oststeiermark, der im Rahmen der Hausmesse von "KWB Kraft und Wärme aus Biomasse GmbH" abgehalten wurde. Zum Auftakt der Jahreskooperation zwischen der Landjugend Österreich und KWB nahmen sich die Experten des innovativen Unternehmens ausreichend Zeit für die interessierte Gästeschar und tauchten mit den Landjugendlichen in die Welt der erneuerbaren Energien ein.
Erwin Stubenschrott, der vor 25 Jahren die KWB gegründet hat, erläuterte in seinem Vortrag mit dem Titel "Heizung 4.0: Die 4 Hammer-Argumente für Holz" die Wärmegewinnung der Zukunft und deren Beitrag zur Energiewende sowie zum Umweltschutz. In der anschließenden Werksführung konnten die Landjugendlichen hautnah die Produktion von Biomasseheizanlagen wie Pellet-, Stückholz- und Hackgutheizungen miterleben und Innovationen sowie Bewährtes bestaunen. Nicht minder actionreich wurde es beim Sportholzfällen mit dem mehrfach ausgezeichneten STIHL Timbersports Österreich Meister im Sportholzfällen Armin Kugler. Beim abschließenden Mittagessen mit der KWB-Geschäftsführung wurde noch so manches vertiefendes Gespräch geführt.


Helmut Matschnig, Geschäftsführer der KWB GmbH: "Wir freuen uns, dass wir eine Delegation der Landjugend Österreich bei der KWB Hausmesse begrüßen durften. Unser Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Verantwortung zu übernehmen - für diese und künftige Generationen. Daher war eine Kooperation mit der Landjugend naheliegend. Uns verbinden viele Gemeinsamkeiten: Wir vertreten die gleichen Werte, wie die Verantwortung für Generationen, den Schutz der Umwelt und die Stärkung der Regionen. Im gemeinsamen Dialog mit den zukünftigen Land- und Forstwirten konnten wir uns darüber austauschen, wie wichtig es ist, die Energieversorgung auf regional verfügbare und erneuerbare Energien umzustellen. Schon heute kommt in Österreich fast 80% der erneuerbaren Wärme aus Holz. Der dezentrale Weg der heimischen Biomassenutzung ist für junge Menschen zukunftsweisend, weil er Arbeitsplätze und Wertschöpfung in der Region schafft."


Landjugend Bundesleiter-Stellvertreter Martin Kubli: "Gerade für uns, als Generation künftiger Hofübernehmer, spielt eine nachhaltige Energieversorgung eine wichtige Rolle. Viele Landwirte heizen mit Holz aus dem eigenen Wald und sind darüber hinaus ebenso Lieferanten für nachhaltige Brennstoffe. Es ist faszinierend zu sehen, wieviel technisches Know-how in einer modernen Holzfeuerungsanlage steckt und welche Fortschritte es in diesem Bereich in den vergangenen Jahren gab. Mit KWB haben wir einen neuen, starken Partner an der Seite der Landjugend Österreich. Das Motto von KWB 'Wir geben Energie fürs Leben!' passt auch perfekt zu unserem Schwerpunktthema 'Daheim kauf ich ein'."

 

Der Bundesagrarkreis ist die Weiterbildungsplattform für JunglandwirtInnen und landwirtschaftliche Interessierte in Österreich. Gleichzeitig gibt es immer die Möglichkeit, mit namhaften Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft in Kontakt zu treten und ihnen eigene Anliegen aus der Praxis näherzubringen. Einmal mehr hat die Landjugend Österreich somit ihre Vorreiterrolle in Fragen der agrarischen Weiterbildung und Vernetzung bewiesen.

Die Bundesagrarkreise zu unterschiedlichen Themen finden 4x im Jahr in ganz Österreich statt.

 



Download Bilder

Zahlreiche Jugendliche aus ganz Österreich folgten der Einladung des Bundesagrarkreises zu KWB in die Steiermark. 

Bundesagrarkreis - Einfach und sauber heizen (1) ©LJÖ

Die Landjugendlichen mit der KWB Geschäftsführung und den Referenten des Bundesagrarkreises. 

Bundesagrarkreis - Einfach und sauber heizen (2) ©LJÖ

v.l.n.r. Alexander Bernhuber Landjugend Bundesleiter, DI Dr. Helmut Matschnig Geschäftsführer KWB GmbH, DI Stefanie Genser Leitung Marketing KWB GmbH, Rebecca Gutkas Landjugend Bundesgeschäftsführerin, Martin Kubli Landjugend Bundesleiter Stellvertreter

Bundesagrarkreis - Einfach und sauber heizen (3) ©KWB GmbH

Weitere Fotos


zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.