LJ Bogen

News

Agrar Th!nk Tank - WERTschöpfung

 

Der nächste AgrarThinkTank ist am Start!

Diesmal geht es darum die Kooperation entlang der Wertschöpfungskette NEU zu denken!

Die landwirtschaftliche Produktion befindet sich inmitten einer Wertschöpfungskette, auf die zahlreiche Einflüsse wirken. Oftmals stoßen Handlungen von einzelnen Akteuren auf Unverständnis in der Bauernschaft, selbiges gilt jedoch auch umgekehrt. Austausch und Weiterbildung kann einen Beitrag dazu leisten, um Missverständnisse auszuräumen und Zusammenarbeit zu fördern. Kooperation und Kommunikation sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Aber was sind die Handlungsmotive der einzelnen Akteure? Wie kann man die Kommunikations- und Kooperationsbasis neu denken? Im Zuge des AgrarThinkTanks sollen mit euch die Anforderungen und Bedürfnisse erkannt und mit maßgeschneiderte Lösungen gefunden werden.

Das Modul richtet sich an JunglandwirtInnen, die einen landwirtschaftlichen Betrieb übernehmen möchten oder bereits übernommen haben. Bring Deine eigene Idee mit! Die Teilnahme ist kostenlos und die TeilnehmerInnenanzahl mit 20 Personen begrenzt. Eine Anmeldung ist hier möglich.

 

Good to know...

...der AgrarThinkTank ist eine Initiative des Ökosozialen Forums mit den agrarischen Jugendorganisationen Österreichs. Das Ziel der Denkfabrik ist es, zukunftsfähige Denkansätze für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum zu entwickeln. Seit 2015 wird die Initiative von allen agrarischen Jugendorganisationen mitgetragen.

 



zurück
POWERED BY:
ISO certified LJ Balken
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.