LJ Bogen

Veranstaltungskalender

Ansprechperson der Landjugend Akademie

 

Erna Lisa Rupf, BBed

Koordinationsstelle
Tel.: 01/53441-8568
akademie(at)landjugend.at

Adresse:
Schauflergasse 6
1015 Wien

Unsere Veranstaltungen werden laufend im Veranstaltungskalender ergänzt. Nähere Informationen erhalten Sie außerdem bei Erna Lisa Rupf unter akademie(at)landjugend.at

 

Zu unserem Veranstaltungsangebot zählen unter anderem:

 

Ausbildung Landjugend SpitzenfunktionärIn

Promotor

Bundesagrarkreis

 

Agrarpolitische Seminare

Bildungswerkstatt        

Tagungen mit Weiterbildung mit Landes- und Bundesfunktionären

 

Bäuerlicher Jungunternehmertag   

 

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der Landjugend-Akademie per E-Mail unter akademie(at)landjugend.at oder telefonisch unter 01/53441-8560. 

Eine Anmeldung bis spätestens einer Woche vor Kursstart ist erforderlich. Sie erhalten anschließen Rückmeldung ob Ihre Anmeldung positiv ist.

Nach der Anmeldung erhalten Sie alle weiteren nötigen Unterlagen und Details.

 


 

 

Veranstaltungskalender der Landjugend Akademie:

Zurück zur Übersicht

Bundesagrarkreis persönlich im Gespräch mit LKÖ Präsident Josef Moosbrugger

Datum : 10.06.2020 von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort : Online via Zoom

Vielen Dank für eure Anmeldungen - wir sind ausgebucht! Inhalt

Zu unserem nächsten Online-Bundesagrarkreis dürfen wir Josef Moosbrugger, Präsident der Landwirtschaftkammer Österreich begrüßen. Gemeinsam werden wir Gedanken austauschen und Fragen stellen können, welche die derzeitige Situation betreffen. Natürlich kannst du an ihn eine Frage richten, die du schon immer stellen wolltest.

Die Anmeldung via Anmeldeformular oder unter akademie@landjugend.at ist unbedingt erforderlich - die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt!

Du kannst uns bei der Anmeldung auch gleich deine Fragen vorab zukommen lassen!

Der Zugangslink für den Onlineraum wird dir nach erfolgreicher Anmeldung kurz vor der Veranstaltung per E-Mail übermittelt.

Das Seminar wird für Bildungszwecke aufgezeichnet.

Kosten

gefördert von Bund, Land und EU

Bildungsförderungen im Programm "Ländliche Entwicklung 2014-2020"
Förderbarer Personenkreis
* BewirtschafterIn eines land- und forstwirtschaftlichen Betriebes (mit eigener Betriebsnummer)
* Künftige HofübernehmerInnen und mitarbeitende Familienangehörige, die am Betrieb wohnen (Eltern, Geschwister, Ehepartner, Kinder)
* Mitarbeitende Familienmitglieder mit anderer Wohnadresse als der/die BewirtschafterIn sowie Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft mit Angabe der Betriebsnummer des Bewirtschafters und schriftlicher Bestätigung des Bewirtschafters
* Landjugend Mitglieder

Personen, die nicht zum förderbaren Kreis zählen, können an förderbaren Maßnahmen teilnehmen, müssen aber den ungeförderten Teilnahmebeitrag bezahlen.