Länderauswahl

LJ Bogen

Tirol

Fleiss bringt’s

Die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend ist mit über 18.000 Mitgliedern die größte und aktivste Jugendorganisation im Land Tirol. Da sich die Zahl an Arbeitslosen in Tirol, aber auch in Österreich, prozentual verschlechtert, haben wir uns in diesem Jahr entschieden, das Thema Jugendarbeit und Arbeitslosigkeit aufzugreifen. Das Ziel hinter diesem Projekt liegt darin, aufzuzeigen, wie fleißig die Jugendlichen in Tirol, aber vor allem in unserer Organisation, wirklich sind und dass man mit viel Engagement, Herzblut und Leidenschaft, jedes Ziel in seinem Leben erreichen kann.

Mit unserem Projekt haben wir jede Altersgruppe in unserem Land erreicht. Unsere Mitglieder im Alter zwischen 14 und 35 Jahren haben aktiv in verschiedensten Medien, z.B. Facebook, Fachmagazin „GUT“, uvm. aufgezeigt wie fleißig sie wirklich sind. Dadurch, dass wir moderne sowie traditionelle Medien benutzt haben, haben wir so viele Personen erreicht.

Organisiert wurde das gesamte Projekt mit allen Bezirksfunktionären, sowie Landesfunktionären im Jänner 2015. Unser diesjähriges Projekt punktet vor allem damit, dass es am Anfang des Jahres eines der aktuellsten und größten Probleme in unserem Land war. Innovativ, ist auch ein passendes Schlagwort für unser diesjähriges Projekt, da wir, die Jugend von Österreich, die Zukunft unseres Landes sind.