Länderauswahl

LJ Bogen

Rural Youth Europe: Internat. Seminare

Die Landjugend Österreich ist auch auf europäischer Ebene vernetzt, d.h. die Landjugend Österreich ist Mitglied der Rural Youth Europe (RYE).


Was ist die Rural Youth Europe (RYE - Europäische Landjugend)?

Die RYE ist eine europäische regierungsunabhängige Organisation für die ländliche Jugend, wurde 1957 gegründet und fungiert als Dachorganisation für Jugendorganisationen, die daran arbeiten junge Menschan am ländlichen Raum zu fördern und zu aktivieren. Die RYE bietet internationale Trainingsmöglichkeiten und arbeitet vermittelnd zwichen den einzelnen nationalen Organisationen, Jugendorganisationen und öffentlichen Instaitutionen auf europäischer Ebene. Die RYE wird von den Mitgliedern der einzelnen Organisationen geführt, demokratisch konstituiert und wird geführt von Jugendlichen für Jugendliche.

Die vier Hauptziele der RYE sind:

  • die Förderung von Aktivitäten für die ländliche Jugend
  • die Bildundung und Ausbildung von Jugendlichen und die Sensibilisierung für die Probleme im ländlichen Raum
  • die Förderung des interkulturellen Verständnisses durch internationale Veranstaltungen
  • das Aufmerksam machen von internationaler und nationaler Agenturen und Organisationen, wie auch die Regierung und private Personen bzw. die breite Öffentlichkeit auf die Herausforderungen und Bedürfnisse von Jugendlichen im ländlichen Raum.

Mehrmals jährlich werden Events von der RYE veranstaltet, an denen DU als Landjugentitglied teilnehmen kannst.

Die Landjugend Österreich entsendet je Veranstaltung 1-2 Landjugendmitglieder. Die Reise und Aufenthaltkosten werden von der Österreichischen und Europäischen Landjugend übernommen.

Du bist:

  • aktiv in der Landjugend?
  • interessiert am Thema und den Inhalten und möchtest dich mit anderen dazu austauschen?
  • mindestens 18 Jahre alt und verfügst über gute Englischkenntnisse?

dann melde dich bei uns, wenn du interesse daran hast, an Veranstaltungen der RYE teilzunehmen!


 

Seit 2018 wird die Landjugend Österreich durch Sebastian Laßnig (Ktn) und Daniela Allram (NÖ) im Vorstand vertreten.

In der General Assembly (Jahreshauptversammlung) wurde Sebastian zum Präsident der RYE und Daniela zum Boardmember (Group 2) gewählt. Nähere Infos dazu gibt's hier.